Antennen-Kabel

Nachdem ich vor knapp zwei Jahren meine Antennen vor meinen beinahe halbjährigen Island Aufenthalt vom Dach geholt habe, habe ich das ganze recht locker angehen lassen. OK, man könnte auch sagen ich habe geschlampt.

Das heisst das ich noch immer keine neuen Antenne auf dem Dach montiert habe. Das liegt aber auch daran, das meine Unterdach-Antennen wirklich sehr gut spielen. Der Dachboden besitzt kein Drahtgeflecht oder ähnliches und besitzt eine Firsthöhe von ca. 4 Meter.
Und genau dort sitzen meine Antennen.

Was ich aber nur sehr stiefmütterlich getan habe, ist die Kabel ordentlich kennzeichnen. Durch den Shack-Umzug ist das ganze nun noch einmal vollkommen durcheinander geraten, so das hier auch noch einige Koax-Kabel im Shack ankommen wo ich nicht weiss, welche das oben genau sind.
Das ist jetzt meine Wochenende-Aufgabe. Ich werde die Kabel alle mal genau durchmessen und dann kennzeichnen.
Dann kann es weiter gehen!