Ein paar Tage Usedom

Über Pfingsten waren wir wieder auf Usedom. Die knappe Woche verging natürlich wieder wie im Flug.
Aber schön war es wieder. Bei überwiegend absolut tollem Wetter an der Ostsee ist immer schön!

Natürlich ist auch der Amateurfunk nicht zu kurz gekommen. Mit beinahe 100 QSOs eine ganze Menge die ins Log gekommen sind. Ein kleines Pileup am Samstag Nachmittag brachte den Schnitt deutlich nach oben. Mein UrlaubsShack stand dieses mal an einem anderen Platz direkt an der Terrasse. Als Antenne ist dieses mal eine Lambda/2 für 40 und 20 Meter zum Einsatz gekommen, die horizontal zwischen zwei Angelruten gespannt wurden. TRX war wieder mein IC-706 der für solche Zwecke immer hervorragend seinen Dienst tut.
Die Zahlreichen Verbindungen überwiegend auf 40 Meter haben viel Spass gemacht.
Und das beste ist, der kommende Aufenthalt auf Usedom steht auch schon beinahe wieder vor der Tür.