Es kehrt wieder Ruhe ein

In den letzten Tagen und Wochen war die Arbeit im speziellen in der Facebook Flohmarktgruppe extrem.
Spass machte es schon lange nicht mehr.
Mit manchen Entscheidungen tut man sich aber auch schwer!
So auch mit dieser.

Nach langen überlegen geben wir Admins diese Gruppe auf.
Wir sind Klaus, DJ1KH und ich.

Zum Jahresende wird die Flohmarkt-Gruppe bei Facebook schließen und sich auflösen.
Ab sofort werden aber auch keinen neuen Angebote mehr aufgenommen.

Warum?
In erster Linie ist es ein Zeit-Problem.
Es kostet im Hintergrund unheimlich viel Zeit, solch eine große Gruppe zu verwalten.

Es bringt einem viel Ärger und Aufregung ein.

Achtet man auf die Gruppenregeln, sind die, die man wegen der Einhaltung der Regeln anschreibt, sauer auf einen.
Achtet man nicht darauf, schreiben einen andere an, das man doch auf die Gruppenregeln achten sollte.
So oder so – man man immer etwas falsch und letztendlich sind wir die Dummen.

Nicht das ich nun deshalb in tränen ausbreche.
Wenn man dann aber noch von „Funkamateuren“ in extremster Weise beleidigt wird, nur weil man nett schreibt, das sie doch die Gruppenregeln einhalten sollten und man als Nazi, Diktator und neuer Hitler betitelt wird (die Liste der Beleidigungen könnten hier noch unendlich fortgeführt werden), dann hört der Spass irgendwann auf.

Und genau das ist jetzt passiert!
Oft, immer wieder und schon ewig.
Wir, Klaus und ich, haben lange mit dieser Entscheidung gehadert und sie fällt uns auch nicht leicht, aber uns ist unser Privatleben und Wohlbefinden wichtiger, für das wir nun wieder mehr Zeit haben möchten.
Es beginnt also nun wieder eine ruhige Facebook-Zeit und ich muss mich nicht mehr über die teilweise extrem Dummheit von anderen aufregen.

Innerhalb von nur einer Stunde, haben Klaus und ich, unzählige nette Mails von anderen Facebook OMs erhalten.
Alle können unsere Entscheidung verstehen.
Aber es gab, wie immer, auch wieder ein paar Trolle die uns beleidigten, das wir uns nicht so Zickenhaft haben sollten etc.
Solche Mail bestätigen uns, das wir die richtige Entscheidung getroffen haben.

Kritiker gibt es immer und das ist auch vollkommen verständlich und gut so – nur der Ton macht die Musik.
Wie schrieb heute ein OM nachdem bekannt wurde, das wir die Gruppe aufgeben in Bezug auf Trolle & Co.!? „Sei Dir versichert das die große schweigende Masse, mit dem was Du gemacht hast mehr als einverstanden war, und es mehr als gut fanden“.
Solche Mail bestätigen einen, das man auf dem richtigen Weg ist und war. Danke!

Als der eine Schritt getan war, wurde es Zeit für den nächsten.
Ich habe mich ebenfalls aus anderen Gruppen als Admin rausgezogen.
Es macht irgendwann einfach keinen Spaß mehr, wenn man für andere Freizeit opfert und trotzdem schnell der dumme ist.

Irgend wann ist eben Schluß – und das ist heute!

Ich werden also ab sofort, nur noch Spaß haben und mich an den Gruppen erfreuen wo ich Mitglied bin.
Keine Verantwortung mehr, kein Ärger.
Ich mache es jetzt mal wie die meisten anderen, ich lassen machen 😉