KFZ-Antennenhalter

Rechtzeitig vor Weihnachten ist gerade eben der KFZ-Antennenhalter von Ham-Equipment angekommen. Ein großer schwerer Karton mit interessanten Inhalt. Vollgestopft mit diversen Verpackungsmaterial, halte ich nun die zwei Teile des Halters in den Händen.
Man merkt sofort das das nicht irgendein billiges China-Zeug ist sondern etwas wirklich stabiles „Made in Germany“.
Mein Frau hatte auch gleich den richtigen Spruch parat „das nimmst Du aber nicht auch noch mit in den Urlaub?“. Da wir beide aber bereits unseren 28. Hochzeitstag hinter uns haben, weiss sie genau, das solche Sprüche im Grund nur ausgesprochen werden damit man etwas zu diesem Thema gesagt hat.
Denn natürlich kommt der mit nach Usedom in Urlaub, das ist doch wohl klar. Ich musste das auch erst gar nicht beantworten, es ist ihr ohnehin klar gewesen.

Die Pack-Königin in Sachen Urlaub und Auto ist sie sowieso und sie weiss das mein kleinstes Gepäckstück immer meine normalen Klamotten sind. Die Dinge fürs Hobby brauchen immer deutlich mehr Platz. Aber bisher ist noch immer alles mitgekommen. Und bei unserem Landrover kann man die hinteren Sitzbänke ja ganz toll umklappen.

Aber ich möchte jetzt nicht übertreiben. Nur der Karton vom KFZ-Halter war riesig und das aufgrund der guten Polsterung für den Versand. Ausgepackt ist das alles schon viel kleiner und passt ohne Problem in jeden PKW.

Christian Petersen, DD7LP hat den KFZ-Antennenhalter ebenfalls schon ausführlich getestet. Sein Video dazu gibt es bei Youtube.

 

Zur Firma Ham-Equipment kommt man durch einen Klick auf das folgenden Bild der Webseite.

ham-equipment

 

Die folgenden Fotos zeigen welchen stabilen Eindruck das ganze macht. Ich freue mich schon auf den ersten Praxis-Test in freier Natur. Selbstverständlich gibt es dann wieder viele Fotos und einen entsprechenden Bericht darüber.