Pfingsten

Das Wetter soll schön werden, Zeit ist auch da – also geht es wieder nach Usedom.
Diesmal zwar nur für eine knappe Woche aber immerhin besser als gar nicht. Natürlich kommt der Amateurfunk aus dieses mal nicht zu kurz. Da wir beschlossen haben diesmal mit unserem kleinen Ford zu fahren ist auch deutlich weniger Platz als im Landy vorhanden.
Das heisst man muss ein wenig mehr überlegen was man mit nimmt. Aber für eine Woche braucht man auch nicht viel. Nicht viel bedeutet aber schon wieder zwei Alu-Koffer und zwei Laptop-Taschen nur für das „Spielzeug“.
Ich habe gerade beschlossen das ich diese mal ausschliesslich den IC-706 zzgl. Tuner mitnehme. Dazu das Netzteil und für evtl. Feldeinsatz steht noch eine 95Ah Batterie im Kofferraum bereit. Wenn ich jetzt schreibe das ich drei MacBooks mitnehme – ja ich bin ein Nerd – einer für die digitalen Betriebsarten, mein 17″. Das Retina MacBook für die Fotos und ein wenig QRL das ich die Tage auch machen muss und das MacBook Air für die Antennen-Messungen die ich vor Ort auch durchführen möchte. Ja ein wenig irre! Aber man gönnt sich ja sonst nicht.
Ich werde daher aus Udesom in SSB, PSK31 und ROS QRV sein. Skeds nehme ich gerne an!

UsedomJuni