Satelliten RX

Nun gebe ich zu das ich noch immer am Auf- und Umräumen bin um mich von dem seit drei Jahrzehnten gesammelten Amateurfunkzeug teilweise zu trennen. Es gibt einfach noch immer Unmengen an Material was noch immer aus diversen Kisten auftaucht.
Auch wenn ich das eine oder andere nun bereits abgegeben habe oder sogar weggeschmissen habe, sind noch immer Kisten vorhanden die Entrümpelt werden wollen.
So ein Shack-Umzug kann aber auch was tolles sein!

So habe ich meinen guten alten 136/137MHz RX wieder aus der Ecke geholt. Dazu gehört zwar noch ein Digitaler Bildspeicher plus Meteosat-Konverter und 1 Meter Parabol-Antenne (die liegt allerdings auf dem Dachboden und dort liegt sie gut) aber mich hat erst einmal mein Satelliten-Empfänger wieder fasziniert.
Ich werden ihn also später wieder einmal in Betrieb nehmen und schauen was ich dann mit den Signalen weiterhin anstelle. Langeweile kommt also wieder einmal nicht auf.

IMG_1063