Wie Du schnell und einfach über neue Amateurfunk-News informiert wirst

Nach meinem Beitrag über mein neues Projekt HAMnews.de habe ich recht viel positives Feedback erhalten.
Die Seite hat gerade in den letzten Wochen etliche neue Besucher, die täglich nach Neuigkeiten aus dem Amateurfunkbereich lesen möchten.
Da diese Seite im Grund nichts anderes ist, als ein RSS-Sammler, bin ich in der Lage, neue RSS-Feeds umgehend einzubauen.
Durch zahlreiche Tipps und Links von regelmäßigen Besuchern, gibt es nun zwei Seiten an News.
Eine in Deutsch und die andere in Englisch, die mit den jeweiligen aktuellen News bestückt sind.

Bei jedem Aufruf der Seite, wird auch nach Neuigkeiten im Internet gesucht, die dann direkt angezeigt werden.
Dadurch dauert der erste Seitenaufbau manchmal ein klein wenig länger, als bei ganz normalen Webseiten.

Gerne nehme ich auch noch weitere Links auf, die ich auf HAMnews.de einbinde.
Dazu einfach eine kurze Mail an mich oder hier als Kommentar.

LINK: http://hamnews.de