Wieder auf Usedom

Am Freitag sind wir wieder auf Usedom gelandet. Das Wetter ist nicht unbedingt sonnig aber warm. Samstag nach dem Frühstück wurde dann mit Hilfe der XYL die neu erstellte ZS6BKW-Antenne aufgebaut. Sie hängt aufgrund der Größe als Invertet-V auf dem Grundstück.
Am Abend die ersten QSOs mit der Antenne geführt, die mehr als Erfolg-Versprechend waren. Das Grundrauschen ist hier wieder immer sehr gering.
Das Wetter ist nicht gerade optimal aber es soll ab Dienstag deutlich besser werden. Also Rechtzeitig zum Fieldday auf Rügen wo ich bereits dann am Mittwoch hinfahren werden.

Die neue ZS6BKW-Antenne auf Usedom

Die neue ZS6BKW-Antenne auf Usedom