Shack 1979 in Berlin-Lichtenrade in JO62QJ
SWL-Shack 1977
Berlin-Lichtenrade JO62QJ
Shack 2019
Berlin - Friedenau JO62PL
Shack & Basteltisch 2021
Berlin-Friedenau JO62PL
previous arrow
next arrow
Slider

Tobias, DH1TW hat vor rund sieben Jahren mit seinem Projekt – DXHeat – genau ins schwarze getroffen.
Innerhalb von 8 Monaten hat er damals eine optisch sehr ansprechende DX-Cluster Seite erstellt, die besonders viel Wert auf gute Informationen und einer klaren Darstellung Wert legt.
So etwas konnte man bis dato leider suchen.
DX-Cluster Informationen gab es auf anderen Seiten zahlreich, nur erinnerten sie alle irgendwie an eine DOS- oder Termial-Darstellung.
Von einer modernen und übersichtlicher Darstellung war nicht dran zu denken.

Das änderte Tobias mit seiner DXHeat-Seite dann maßgeblich!

NEben den normalen aktuellen DX-Medungen, wird auf DXHeat unter anderen die Band Activity Map, die aktuelle Bandaktivität, nach Kontinent & Mode in grafischer Form dargestellt, die für einen guten Überblick sorgt.
DXHeat sieht auf allen Endgeräten von Smartphone über Tablett bis zum Desktop gut aus und wird überall optimal dargestellt.
Gemeinsam mit Pieter-Tjerk, PA3FWM wurde eine Schnittstelle zwischen DXHeat und dem WebSDR geschaffen um mit einem Mausklick auf der DX Frequenz mithören zu können.
Das macht nicht nur Spaß, sondern hilft auch selbst zu sehen, wie man selber gehört wird oder man als vergleich die entsprechende DX-Station hört.
Für alle Rufzeichen lässt sich ein grafischer Aktivitätsbericht erzeugen, wo man die genauen bisherigen Aktivitäten einer Station, der letzten Jahre, verfolgen kann.

http://www.dxheat.com

/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Funk Telegramm

20. Januar 2021

Sei informiert - HamAlert

25. Januar 2021