Beinahe ganz nebenbei ist es passiert das ich bei Instagram die 10.000 Follower Marke geknackt habe.
Was bereits vor einigen Wochen durch wirklich viel Arbeit passiert ist, hatte ich tatsächlich so wirklich gar nicht wahrgenommen.
Die viele Arbeit die ich täglich investiert hatte um das zu erreichen hat sich also gelohnt.
Viele Tipps aus dem gesamten Netz habe ich ausprobiert und befolgt.
Dabei gibt es unheimlich viel Blödsinn aber auch vieles gutes an Tipps – man muss selbst einfach aktiv dabei sein und vieles probieren.

Ich kann nun mit Stolz behaupten, das ich derzeit sogar bereits über mehr als 10.245 Follower verfüge und sie werden tatsächlich täglich mehr.
Aber nur dann, wenn ich nicht Faul bin und aktiv daran arbeite.

Meine Reichweite meiner Postings ist mitlerweile wirklich sehr gut. Bei entsprechenden passenden Fotos werden sie nun auch tatsächlich von vielen tausend Menschen gesehen, 300 Likes sind keine Seltenheit und selbst Kommentare gibt es bei jedem Bild.

Eine Sache die mir wirklich Spaß macht!



Von DL7AG

Linzenz 1979 ex DC7VS / Gründungsmitglied von zwei OV: D23 "Freude des CCC" - D22 „Soziale Medien“ / Ehemalige Ämter: StV. DV Berlin / DV Berlin / DARC Online Redakteur / DARC Sozial Media Zuständiger / Mitglied im DARC Gremium "DARC 2020" / Inhaber des DARC Distrikt D Info-Mobils / Lizenz-Inhaber: DK0RBY - DN1RBY - DK0DTM - 5P7Z / Seit 2018 nicht mehr im DARC-Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.