Bereits mehrfach war ich in dem tollem Wettermuseum in Lindenberg zu Besuch.
Ein Besuch dort ist immer wieder ein kleines Erlebnis, wenn man sich für Wetter und Wettergeschichte interessiert.

Als “alter” Drachenbauer faszinieren mich natürlich auch die alten Wetter-Drachen, die man dort besichtigen kann.
Aber auch die anderen Exponate sind ein Besuch immer wieder Wert.
Mit ein wenig Glück oder mit abgestimmter Zeit kann man dort auch den Start, eines der täglichen Wetterballonstarts beobachten.

Zu Covid-19 Zeiten ist das ganze natürlich geschlossen.
Das Museum hat deshalb einen Virtuellen-Rundgang erstellt, den man sich einmal ansehen/anhören sollte.
Die professinell erstellen Audiofiles sind wirklich gut gemacht und es macht viel Spaß sich das ganz anzuhören.
https://app.wettermuseum.de/

Von DL7AG

Linzenz 1979 ex DC7VS / Gründungsmitglied von zwei OV: D23 "Freude des CCC" - D22 „Soziale Medien“ / Ehemalige Ämter: StV. DV Berlin / DV Berlin / DARC Online Redakteur / DARC Sozial Media Zuständiger / Mitglied im DARC Gremium "DARC 2020" / Inhaber des DARC Distrikt D Info-Mobils / Lizenz-Inhaber: DK0RBY - DN1RBY - DK0DTM - 5P7Z / Seit 2018 nicht mehr im DARC-Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.