IG HAMSPIRIT

Bereits einige Jahre plane und organisiere ich diverse Funkaktivitäten, die immer großen Anklang gefunden hatten.
Egal ob es sich um kleine DXpedition nach OZ handelte oder an andere interessanten Plätzen stattfand.
In den ganzen Jahren hatte ich es immer für den OV bzw. für den DARC.
Nachdem nun meine Ambitionen im DARC zu bleiben immer geringer werden und die bisherigen Teilnehmer dieser Aktivitäten auch nicht immer alle im DARC Mitglied gewesen waren, lag es nahe eine andere Möglichkeit zu suchen.
Dieses wurde in einer kleinen Gruppe von Funkfreunden besprochen.
Spontan ist dabei die Idee entstanden, eine Interessengemeinschaft zu gründen.
Das war quasi die Geburtsstunde der IG HAMSPIRIT.

Die IG HAMSPIRIT ist unabhängig und gehört keinem Club, Verein oder sonstiger Vereinigung an.
Jedes Mitglied ist frei in seiner Entscheidung, einen Amateurfunk Verein anzugehören.
Jeder entscheidet für sich selbst.

In der IG HAMSPIRIT geht es um Spass & Förderung des Amateurfunks.
Egal ob auf Kurzwelle oder UKW. Egal ob in CW, SSB oder in den Digitalen Betriebsarten. Jeder so wie er möchte.
Alles wird akzeptiert.
Die Mitglieder pflegen einen korrekten und freundlichen Umgang miteinander und stellen die internationalen Regeln des Hamspirit nach ganz oben.
Die Mitgliedschaft ist kostenlos!
Alles passiert vollkommen freiwillig, ohne Zwang!

Die erste große Aktivität wird die Fieldweek am Dreetzsee (zwei FloraFauna Gebiete) im März 2017 sein.
Bereits sind einige Teilnehmer dabei und freuen sich auf eine tolle Funk-Woche in gemütlichen Blockhütten.

Aber auch die IG HAMSPIRIT selbst, hat bereits etliche Mitglieder, die täglich mehr werden.
Die erste kleine Webseite ist ebenfalls bereits online.
Ich freue mich über gemeinsame Aktivitäten und regen Austausch der Mitglieder.

Webseite: http://ighamspirit.org/

Facebook: https://www.facebook.com/groups/ighamspirit/

logo1