Am 4. Juli ist es wieder soweit.
Das jährliche Sendeereignis am Alexanderson-Tag mit dem Alexanderson Maschinenender von 1924,sendet auf VLF 17,2 kHz in CW mit dem Rufzeichen SAQ, findet wieder statt.
Die Alexander Grimeton Association plant, zwei Aussendungen mit dem Maschinensender durchzuführen. Aufgrund der laufenden Pandemie wird nur das erforderliche Personal vor Ort sein.

SAQ ist das Rufzeichen des Längstwellensenders Grimeton bei Grimeton, Gemeinde Varberg, in Schweden.

Ein der Teil der Berliner IG HAMSPIRT-Crew wird an diesem Tag eine kleine Grimeton-Party veranstalten und ein wenig mit diversen Empfängern und Antennen zum Empfang des SAQ-Signals experimentieren. Das Ganze findet in störungsfreier Umgebung im Barnim bei Berlin statt.

Diese Anlage verfügt über den einzigen noch funktionsfähigen Maschinensender der Welt, der zu besonderen Anlässen, wie dem nach dem Erfinder Ernst Fredrik Werner Alexanderson benannten Tag eine kurze Morsebotschaft zu senden.

Als Sendeantenne dient eine sogenannte Alexanderson-Antenne mit zwölf 2,2 km langen Kupferdrähten, die an sechs Türmen (Höhe 127 m, Breite der Querarme 46 m) aufgehängt sind.

Ich werde selbstverständlich hier später von diesem Tag berichten und das eine oder hier an Empfangstechnik zeigen.

Von DL7AG

Linzenz 1979 ex DC7VS / Gründungsmitglied von zwei OV: D23 "Freude des CCC" - D22 „Soziale Medien“ / Ehemalige Ämter: StV. DV Berlin / DV Berlin / DARC Online Redakteur / DARC Sozial Media Zuständiger / Mitglied im DARC Gremium "DARC 2020" / Inhaber des DARC Distrikt D Info-Mobils / Lizenz-Inhaber: DK0RBY - DN1RBY - DK0DTM - 5P7Z

Ein Gedanke zu „Alexanderson Day 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.