Vor rund drei Wochen habe ich beinahe unbemerkt meinen 10000. Follower auf Instagram erhalten.Ich gebe zu, dass es wirklich ein gutes Stück Arbeit war, dorthin zu kommen.Viele Monate mit wirklich täglicher Arbeit hat es gekostet, bis ich nun Stolz diese Folower-Zahl erreicht habe.

Auch was die Kommunikation bei Instagram angeht, mit gleichgesinnten aus DL, Europa und den Rest der Welt, macht unheimlich viel Spaß und ich etwas ganze anderes als die Kommentare bei Facebook & Co.

Postet man das richtige Bild, den richtigen Inhalt gehen die Like´s schnell nach oben.
Im Laufe der Zeit bekommt man dafür sehr deutlich das Gespür dafür.

Natürlich sind zahltreiche andere Dinge wichtig, um solch eine echte Follower-Zahl zu erreichen.
Dazu müsste ich hier aber zu sehr aus dem Nähkästchen plaudern.
Ein gewissen Geheimniss muss man sich halt bewahren.

Von DL7AG

Linzenz 1979 ex DC7VS / Gründungsmitglied von zwei OV: D23 "Freude des CCC" - D22 „Soziale Medien“ / Ehemalige Ämter: StV. DV Berlin / DV Berlin / DARC Online Redakteur / DARC Sozial Media Zuständiger / Mitglied im DARC Gremium "DARC 2020" / Inhaber des DARC Distrikt D Info-Mobils / Lizenz-Inhaber: DK0RBY - DN1RBY - DK0DTM - 5P7Z / Seit 2018 nicht mehr im DARC-Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.